Philips Saeco

DICOFEMA Informiert

 

Reparaturanleitung für Geräte der neuesten Generation von Saeco Philips!

MINUTO INTELLIA INTUITA XSMALL SYNTHIA

 

 

Gerät vor sich auf dem Tisch positionieren:

 

Nach einer kurzen Sicht- und Geruchskontrolle (Brand der Platinen), die Maschine einstecken und einschalten.

Wenn sich das Gerät einschalten lässt, folgende Komponente und Funktionen überprüfen:

 

  1. versuchen in den Servicemodus zu gelangen (Anleitung dazu gibt es auf Youtube)

    dort können alle Komponenten auf die Funktionsfähigkeit hin kontrolliert werden.

  2. Gleichzeitig kann der Zustand des Bedienfeldes, der Schalter, überprüft werden.

  3. Pumpe - Funktion und Impulszahl überprüfen.

  4. Mahlwerk und Mahlsensor überprüfen

  • Getriebe – sowohl im Ruhezustand bzw. Ausgangsstellung als auch während dem Brühen. Wird die Anzeige „rot“, muss die Brühgruppe revidiert werden, da diese zu viel Strom zieht.

  1. Magnetventile (24 Volt) – visuell auf Schäden und Kalk überprüfen. Defekte Ventile können ausserdem beim bewegen „Klack“ Geräusche aufweisen. Ein weiterer Indiz dafür, dass dieses kaputt ist.

  2. Boiler – Wird er warm? Arbeitet das Thermostat wie vorgesehen? Oft weisen die Thermostate Fehler bei intaktem Boiler auf (Thermostate können ebenfalls bei uns im Shop erworben werden).

 

Nachdem alle Komponenten auf ihre Funktionalität hin überprüft worden sind, den Service Mode wieder verlassen. Dazu das Gerät vom Strom trennen.

 

Im nächsten Schritt,

 

  • Brühgruppe reinigen, Einlaufstutzen kontrollieren. Ggf. Dichtungen ersetzen. Hierfür haben wir den Dichtsatz „Sorglos35“ in unserem Shop erhältlich.

  • die Dichtungen am Auslaufstutzen tauschen ; 9x2 mm & 5x2 mm Dichtungen. In unserem Shop für 0,55€ erhältlich.

  • Pumpe überholen und mit neuer Kugel und Dichtung versehen. (auf Ebay gibt es diese für 10€ für 10 St.) Bei Reparaturarbeiten an den Pumpen geht oftmals das Sicherheitsventil kaputt, dort besonders vorsichtig sein.

 

 

Reparatur an der Platine:

 

  • Wenn die Maschine dauerhaft heizt, so ist der Triac bta16 am Kühlkörper defekt.

  • Wenn die Maschine nicht mahlt, so ist oftmals ein Keramikwiederstand und 1-2 SMD Widerstände kaputt. (4,7 Ohm & 5 Watt ; 100 Ohm ; 180 Ohm – alles im Shop bei Dicofema.de erhältlich).

  • falls der Keramikmahlring defekt sein sollte, so ist mit großer Wahrscheinlichkeit auch der Motor des Mahlwerks defekt.

  • der Mahlwerksmotor kann ohne Bohnen mit einer 9 V Blockbatterie getestet werden.

Komplette Platinen haben wir inzwischen in unserem Shop erhältlich. Vorbeischauen lohnt sich!!

 

In unserem Dichtsatz „Sorglos35a“ sind nahezu alle Dichtungen für die beschriebenen Maschinen vorhanden.

Viel Spaß & Erfolg beim werkeln!!
----
Elektronik(Platinen) sind sehr empfindliche elektronische Bauteile. Sie werden entsprechend geschützt, verpackt und versiegelt. Platinen bei denen das Siegel gebrochen oder die Verpackung gerissen/geöffnet wurde können wir leider nicht zurücknehmen. Häufig gibt es einen Defekt im Gerät der den Schaden auf der Platine verursacht dieser muss vorher behoben werden, da die neue Platine sonst nach kurzer Zeit wieder die gleichen Fehler aufweist.

Philips Saeco
Saeco Philips  Intelia Syntia  Schwimmer Niveauanzeiger - 1188007 -
3,80 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)