JURA

DICOFEMA Informiert!

 

„Wie repariere ich eine Jura Maschine nachhaltig?“

(Jura Geräte die älter als 5 Jahre sind)

 

 

Zu aller erst widmen wir uns der Wasserversorgung der Maschine.

 

Pumpe kontrollieren, ob diese in der Lage ist, Wasser aus einer Höhe von ca. 80cm anzusaugen. Dazu muss die Pumpe direkt mit einer Spannung von 220 Volt versorgt werden. Gleichzeitig das Thermostat kontrollieren.Während der Überprüfung fliest das dabei benutzte Wasser durch die Drainageventile in die Abtropfschale. Dabei muss unbedingt das Auslaufventil oder Überdruckventil kontrolliert werden (Kappe abnehmen & visuell auf Fehler überprüfen. Erfahrungsgemäß liegt in 60% der Fälle der Fehler dort – z.B. kann der Wasserfluss dort blockiert werden).

 

Das Keramikventil kann direkt mittels 12 V Gleichspannung versorgt werden. Hiermit kann der Wasserfluss, je nach Stellung des Ventils, in verschiedene Richtungen überprüft werden. Das „öffnen und schließen“ sowie die Steuerung des Ventils, wird von dem Microschalter übernommen. Ist dieser defekt, wird eine Fehlermeldung erscheinen.

 

Die Brügruppe sollte in regelmäßigen Abständen revidiert und alle vorhandenen Dichtungen erneuert werden. Wie dies zu bewältigen ist, kann in zahlreichen Youtube Videos entnommen werden.

 

 

Nun kommen wir zum Stromkreislauf der Maschine.

 

Bei jeder Reparatur sollte ein Multimeter hinzugezogen und benutzt werden. Durch diesen ist es schnell möglich herauszufinden, ob eine Platine oder ein Bauteil in der Lage ist Strom aufzunehmen oder ob ein Kurzschluss vorliegt.

 

Leistungsplatinen und Steuerplatinen

Diese sind defekt, wenn z.B. der Multimeter bei der Messung eine Stromaufnahme von 1000 Watt anzeigt. ( in diesem Fall hat der BTA12 oder BTB08 einen Kurzschluss).

Falls die Pumpe beginnt zu arbeiten, nachdem die Machine eingeschaltet wurde und die Maschine keine Meldung anzeigt, so ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Trafo, der Spannungsformer, für die Elektronik defekt.

Im Ruhezustand haben die Maschine eine Spannungsafunahme von 2-4 Watt.

 

Geräte, welche zwei Boiler bzw. Durchlauferhitzer haben, sind mit einer Vielzahl an Brandschutzvorrichtungen versehen. Diese sollen z.b. bei einem Kurzschluss einen Brand der Maschine verhindern.

Genauer handelt es sich um Schmelzsicherungen, die den Stromfluss bei einer Temperatur von mehr als 120Grad unterbrechen. Die Sensorik sollte bei einer Reparatur der Maschine zudem mit neuer Wärmeleitpaste versehen werden. Ist nämlich zu wenig Wärmeleitpaste vorhanden, wird dier Stromfluss erst bei ca. 180 Grad unterbrochen – es kommt zu Schäden innerhalb der Maschine, bzw. ein Brand kann entstehen.

Steuerplatinen weisen Erfahrungsgemäß in den seltensten Fällen einen Fehler auf. Sollte dies trotzdem der Fall sein, haben wir auch diese in unserem Shop oder auf Ebay vorrätig!

 

 

Ovalkopf Schraubendreher Ovalkopfschlüssel Ovalkopf schlüssel Jura
Mal wieder was anders in Stekschl�sselform
9,35 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Jura Nippel am Auslaufventil, Überdruckventil
Neu. Dieses kleine Weisse Nippel mit der roten Kappe wird mit der Zeit so beansprucht, so dass es am Gerät nicht mehr die Funktion erfüllt. Diese Kappe bricht ab. Diese wird beim Hersteller immer erneuert. Sie können das damit erledigen, damit nur dieses Nippel erneuern.
0,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)